Arbeitskämpfe von Textilarbeiter_innen in Pakistan feministische Organisierung in Südostasien

 

Mit Caren Lay (Mitglied des Bundestages) und Wenke Christoph (Rosa-Luxemburg-Stiftung)
Auf der Veranstaltung wird es einen Einblick geben, wie sich der Westen auf Kosten der Frauen den Wohlstand organisiert und welche Auswirkungen das auf die Regionen hat. Welche Anforderungen gibt es an eine internationale Solidarität, die feministische Kämpfe berücksichtigen will?

Caren Lay ist Sprecherin für Verbraucherschutz der Linksfraktion im Bundestag und führte in Pakistan zahlreiche Gespräche mit Betroffenen, Gewerkschaften und Selbsthilfegruppen.

Wenke Christoph ist Mitarbeiterin im Zentrum für internationalen Dialog und Zusammenarbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und studierte Sinologin.

Veranstalter:

LINXXNET UND LANDESGRUPPE SACHSEN FRAKTION DIE LINKE IM BUNDESTAG


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency