Origamibiro & Talvihorros (uk)

 

27. April 2014 19.00 Uhr

Origamibiro (uk) (Denovali Records)

Origamibiro ist ein audiovisuelles Ensemble, bestehend aus Komponist und Produzent Tom Hill, Multiinstrumentalist Andy Tytherleigh und Videokünstler The Joy Of Box. Zart verpackte Gitarrenklänge, Fieldrecordings und Loops begleiten eine intime, atmosphärische Tiefe. Irgendwo zwischen Ambient, Klangexperiment, gedämpftem Postrock und (Post-)Electronica schwirren ihre Songs ergänzt durch komplexe Livevisuals durch den Raum. Das unorthodoxe Equipment, sowie eine kreative Ansammlung vermeintlich nebensächlicher Geräuschmomente formen sich zu einem Klangerlebnis, das sich außergewöhnlich beruhigend in eine seltsam-schöne musikalische Zwischenwelt auflöst.

Talvihorros (uk) (Denovali Records)

Talvihorros ist die Arbeit des in Schottland lebenden Experimentalkomponisten Ben Chatwin. In seiner Spielart des (Dark-)Ambient arbeitet er überwiegenden mit Gitarre und analog-elektronischen Sounds. Mithilfe kluger Geräuschkulissen und einem feinen Sinn für Melodie schafft er eigenartig melancholische Klanggebilde, die unter ihrem eigenen Gewicht ständig ins Wanken kommen.


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg