Kabinett-Ausstellungen

 

Eva Gaeding 02.02.2013 / 19 Uhr

Mit den Kabinett-Ausstellungen beginnt die galerie KUB ein neues Ausstellungsformat. In der Regel sind diese Ausstellung Leipziger Künstler_innen vorbehalten, die ein unkompliziertes Forum für die jeweilige künstlerische Position erhalten. Auf 25 Quadratmeter begrenzt kann dieser Ausstellungsraum als Experimentierfeld für die jeweilige künstlerische Position dienen und lädt zum Ausprobieren ein. Die Kabinett-Ausstellung finden etwa alle 1 ½ Monate statt. Wir freuen uns sehr, dass die Künstlerin Eva Gaeding den Auftakt zu diesem neuen Format machen wird.

Die Künstlerin Eva Gaeding ist Meisterschülerin der Klasse Malerei bei Prof. Ingo Meller und Prof. Kathrin von Maltzahn an der Hochschule für Grafik und Buchkunst. 2012 übernahm sie die Leitung eines Kurses für Radierung an der Abendakademie der Hochschule.

Momentan beschäftigt sich die Künstlerin in ihrem Werk den Hinterlassenschaften vergangener Epochen. Ihr besonderes Interesse gilt dabei dem Wandel in der Rezeption, der sich in Abriss, Umbau oder Neugestaltung von Vierteln offenbart. Die Suche nach Plätzen, an denen sich ein Umbruch vollzogen hat, oder an dem durch architektonische Rudimente das zwiespältige Verhältnis zwischen Vergangenheit und Innovation sichtbar wird, wird liegt dabei im Zentrum ihrer Studien.

Wir freuen uns auf diese spannende Herangehensweise!


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency