20.06.2011

TALIBAM!

 

19. Juni 20 Uhr

TALIBAM! goes to bed with Sam Kulik and discovers Atlantis" (New York City, USA)

Kevin Shea (dr), Matt Mottel (key), Sam Kulik (pos)

Die exzentrische New Yorker Band TALIBAM! kommen nun schon zum 15. Mal nach Europa.

TALIBAM! zu beschreiben ist wirklich unmöglich, denn einfach zu behaupten sie würden "nur" Jazz machen trifft die Sache überhaupt nicht. Ihre Musik ist eher ein vogelwildes, anarchistisches aber unfaßbar virtuoses und sehr unterhaltsames Durcheinander von Progrock, Polkafreakout, Krautrock, Noise, Funk, Oper, Freejazz, Punk, Hardcore, Disco, Improv und weiß der Teufel was. Helge Schneider hätte sicher große Freude dran.

Die komplett hyperaktiven, unkorrumpierbaren und extrem intensiv aufspielenden Freakout-Punkjazzer TALIBAM! sind wieder unterwegs. Diesmal zu Dritt mit dem phantastischen Posaunisten Sam Kulik (Nervous Cabaret, Cappilary Action, Starring).

Schlagzeuger Kevin Sheaist auch Drummer bei Mostly Other People Do The Killing, die von Downbeat letztes Jahr zur weltbesten Jazz Band gekürt wurde.

Keyboarder Matt Mottel hat in fast allen New Yorker Avantgarde-, Improv- und Alternative-Rock Bands gespielt.

Diesmal haben sich TALIBAM! was ganz besonderes ausgedacht: Eineaußergewöhnliche Oper namens ATLANTIS.

http://www.myspace.com/talibam

 

Hier der dazugeörige Blog mit Live-Material

Hier ein Interview darüber im New Yorker Village Voice

Hier ein Trailer zum Album
 


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency