mehrteiler

 

Vicky Ritter lässt ihre zeichnerische Welt durch die Lithographie (Steindruck) lebendig werden. Vielleicht weil diese Technik sich durch das direkte Zeichnen auf eine steinerne Druckplatte auszeichnet. Damit scheinen ihre Arbeiten den ältesten erhaltenen Kunstwerken unserer Vorfahren, den Höhlenzeichnungen verwandt zu sein. In den Graphiken von Vicky Ritter kann der Betrachter immer wieder durch zeichnerische Kürzel direkte Verweise auf die frühere Menschheitsgeschichte vor finden. 

Markus Bläser: "Die Quelle meiner künstlerischen Arbeit ist die Zeichnung vor Ort. Durch sie gewinne ich eine feste Verankerung im Fundament der Realität. Dabei stütze ich mich vor allem auf die moderne urbane Architektur. In ihrer räumlichen Struktur zeigt sich mir im Besonderen die Abstraktion als ein zeitgemäßes Verständnis der Darstellung von Raum." 

 

Kuratoren Franziska Eißner & Christian Liefke


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg