ZWISCHEN RÄUMEN

 

Vernissage 24. 11. 17 / 19. 00 Uhr

Vom 24.-25. November 2017 stellen Dramaturgie-Studierende der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" ihre Semesterarbeiten vor.

In diesem Labor Intermedia geht es um den Versuch, das Dazwischen sich einander berührender Grenzlinien auszuleuchten. Die Untersuchungen dieser Kontaktzonen stehen im Zentrum der vier multimedialen, audiovisuellen Installationen und fotografischen Arbeiten. Anstatt die Begriffe in feststehende Frames einrasten zu lassen und borders (Grenzen) und art (Kunst) als etwas nebeneinander stehendes zu betrachten, befragen die Studierenden beide Bedeutungsfelder auf ihre Schnittstellen. Die Verschiebung von Perspektiven, neue Blickachsen auf die Grenze als Topos bilden hierbei das Gerüst, das Skelett, welches von den Arbeiten neu bespannt und eingekleidet wird.


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency