„Schule in Not – Lehrermangel an Leipziger Schulen – Welche Lösungen sind vorgesehen?“

 
Wie im gesamten Freistaat Sachsen kann auch in Leipzig der Schulunterricht schon lange nicht mehr flächendeckend abgesichert werden. Der dramatische Lehrermangel führt zu gravierenden Stundenausfällen, zu hoher Arbeitsbelastung und zu schlechteren Lernbedingungen. Und bald könnte es noch schlimmer kommen: bis zum Jahr 2030 scheiden etwa 80 Prozent des heutigen Personalbestandes aus Altersgründen aus. Seit Jahren attackiert die Partei DIE LINKE das gravierende Versagen der sächsischen Staatsregierung in diesem Bereich und entwickelt alternative Vorstellungen. 
Diese Überlegungen und Vorschläge möchte die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Sächsischen Landtag Cornelia Falken gemeinsam mit kompetenten Gesprächspartnern in einer Podiumsdiskussion unter der Überschrift "Schule in Not –  Lehrermangel an Leipziger Schulen – Welche Lösungen sind vorgesehen?" der Öffentlichkeit am 19. September 2016, 18:00 Uhr, Galerie KUB (Kantstraße 18, 04275 Leipzig), vorstellen. 
Podiumsteilnehmer/-innen:
 
Cornelia Falken, Bildungspolitische Sprecherin, Mitglied des Landtages
Ines Hartmann, Kreisvorsitzende GEW Leipzig,
Pier Meier, Vorsitzender Stadtelternrat Leipzig,
Ralf Berger, Sächsische Bildungsagentur Regionalstelle Leipzig, stellvertretender Direktor, Regionalstellenleiter
Margitta Hollick, Bildungspolitische Sprecherin, Stadträtin
Isa-Lia Zeh-Sah, Stadtschülerrat Leipzig
 
Moderation: Marco Götze, Stadtrat DIE LINKE Leipzig
 
Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Stadtverband DIE LINKE.Leipzig, der Stadtratsfraktion DIE LINKE zu Leipzig, der Arbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft Leipzig und der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag durchgeführt. 
Alle interessierten Leipzigerinnen und Leipziger sind herzlich eingeladen. 
 
Cornelia Falken, MdL   

<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency