ASTMA

 

24. Juli 2012 20.30 Uhr

ALEXEI BORISOV/OLGA NOSOVA (Russland)

Das gemeinsame Duo mit Olga Nosova (Drummerin und Vokalistin, unter anderem für ihre
Arbeit mit der Moskauer Fusionband Syncopated Silence und der Postpunk-Band
Motherfathers bekannt) gehört zu den neuesten Projekten von Alexei Borisov, einem
Veteranen der russischen Industrial-/Free Improv-Szene. Das Projekt entwickelt sich
bemerkenswert schnell - ihre bewusstseinsverändernde, kraftvolle Musik ist jetzt schon
längst nicht nur unter den russischen Musikliebhabern bekannt und beliebt.


Das Projekt wurde im April 2009 in Moskau geboren. Dank der experimentellen Tradition
der unzähligen musikalischen Gestalten, durch die Alexei gegangen ist, und der Erfahrung Olgas ist es dem Duo möglich, Elemente von Liveelektronik, Minimalismus, Free Jazz, Noise, Heavy Acid, elektroakustischer Musik, Dub, Spoken Word-Psychedelia und vielen anderen Arten akustischer Folter - zu vielen, als dass man sie hier aufzählen könnte! - problemlos miteinander zu verknüpfen. Die Musik ist hochimprovisiert, so dass Borisov und Nosova naturgemäß mit anderen Musikern, Videokünstlern, Tänzern, Performern und Dichtern zusammenarbeiten, und das auf der Bühne sowohl als auch im Studio: Dazu
gehörten in der Vergangenheit Anton Nikkila (Finnland), Dave Phillips (Schweiz), Matthieu Werchowski (Frankreich), Dora Bleu (Kanada), Thomas Buckner (USA), Tom Smith (USA), Jandek (USA), Anton Mobin (Frankreich), a_spirale (Italien), Ilya Belorukov (Russland), Sergei Letov (Russland), Korhan Erel (Türkei), Oleg Kornev (Russland/Frankreich), VTOL (Russland), Mitya Fedotenko (Frankreich), Alessandro Bosetti (Italien), um hier nur einige zu nennen.

Das Duo geht viel auf Tournee und nimmt an verschiedenen internationalen Festivals und
Ausstellungen Teil. So sind die beiden zwischen 2009 und 2011 unter anderem in
Russland, der Türkei, Lettland, Estland, Finnland, Polen, Deutschland, Österreich,
Slowenien, Kroatien, den Niederlanden, Frankreich, Israel, Litauen, der Ukraine, Belarus, den USA, Italien und der Tschechischen Republik aufgetreten.

Mehr Infos:
http://soundcloud.com/alexei-borisov
http://soundcloud.com/olganosova
www.myspace.com/borisovnosova
www.myspace.com/alexeiborisov
www.myspace.com/olganosova
www.myspace.com/astma
www.shum.info
http://www.youtube.com/user/kobonan?feature=mhee


Ausgewählte Diskographie:

Netalben:
Alexei Borisov / Olga Nosova - Istanbul Kebap (www.top-40.org, RU)
Alexei Borisov / Olga Nosova - No No Music (www.kroogi.com, RU)
ASTMA - Live in Providence (www.shum.info, France)
ASTMA - There Will Be a McDonald's (www.zeromoon.com, USA)
Alexei Borisov / Olga Nosova - Istanbul 2010. World cup (www.top-40.org, RU)
Alexei Borisov / Olga Nosova - Live at Staalplaat(www.electronikmusic.wordpress.com,UK)
ASTMA - IgE (http://picpack.org.ua/)
ASTMA - Live in North Carolina (http://www.mahorka.org/release/070)
Borisov / Nosova / Belorukov / Popovsky - Two Hours Prior to Admission (http://www.nostressnetlabel.net/NN_Perform001_09_11.html)
ASTMA - Moscow / Istanbul (HAK228)
(http://hakrecords.blogspot.com/2011/1/hakn228astma-moscowistanbul.html)
ASTMA - Epsilonia (http://www.nostressnetlabel.net/NN_Perform004_12_11.html)

CDRs:
Alexei Borisov / Olga Nosova - Selected Works (Bornos produkt 2009/2010)
ASTMA - There Will Be a McDonald's (Zeromoon/Bornos produkt 2009/2011)
ASTMA - Bornos Chiquito Paris (Trapped Noise Split, H.A.K. Lo-Fi Record N 213, France
2010/2011)
Alexei Borisov / Olga Nosova (feat. Tom Smith) - Salon am Lichtenbergplatz (KSV, Germany 2009/2011)
ASTMA - Live in Richmond (BUH Records, Peru 2011)
ASTMA - Moscow/Istanbul (HAK 228, France)

CDs:
Alexei Borisov / Olga Nosova - Elektrokooperatif (Industrial Music, UK 2010)
ASTMA - DAR-K ( Letmo, Czech Republic 2011)
V/A - MUU FOR EARS 6 ( MUU 2010, Finland)
V/A - Fabriksampler V.4 (Pharmafabrik Recordings 2011, Slovenia)


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency