TON IN TON

 

Vernissage: 8. Juni 18 Uhr

36-Stunden-Ausstellung für Kunst und Musik

»TON IN TON« ist eine 36 Stunden dauernde Ausstellung für Bildende Kunst und Musik, welche vom Fachschaftsrat für Musikwissenschaft und Kunstpädagogik der Universität Leipzig organisiert wird.

Eine Symbiose bildnerischer und musikalischer Arbeiten von Studierenden beider Studienrichtungen wird dem Besucher im Ausstellungskontext präsentiert.

 

Bildende Künstler und Musiker in Kooperation

Die Teilnehmer beziehen sich in ihren Arbeiten auf das Werk eines selbst gewählten Partners – Bildnerisches wird auf spannende Art zu Ton, Töne werden bildnerisch umgesetzt.
 

»TON IN TON« bildet eine Plattform für eigene kreative Arbeiten, die außerhalb des universitären Kontextes entstanden sind.

Es wird eine Einheit zwischen Künstler und Komponist geschaffen und eröffnet so dem Besucher ungewohnte Einblicke.

 

Die Ausstellung

Die entstandenen Arbeiten der Studierenden beider Studienrichtungen sind vom 8. bis 10. Juni 2012 in der Galerie KUB visuell und akustisch erfahrbar. Die Verbindung beider Elemente garantiert dem Besucher einen komplexen Erlebnisraum.

 

36 Stunden – Zeit für mehr

»TON IN TON« ist nicht nur eine Ausstellung sondern bildet zudem eine Plattform, auf welcher die Zusammenarbeit zwischen den kreativen Studiengängen der Universität Leipzig gestärkt werden soll. So können u.a. Studierende der Theaterwissenschaft ihre Arbeiten im Bereich Performance, Tanz und Darstellendes Spiel dem Besucher der Ausstellung präsentieren. Diese Projekte und eine Vielfalt an musikalischen Beiträgen bilden das Rahmenprogramm von »TON IN TON«.

Programm: 8. - 10. Juni 2012

www.toninton-leipzig.de


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency