Marco von Orelli 6 (Schweiz)

 

2. Mai 2012 20.30 Uhr

KrahPeng - Reihe für improvisierte Musik

 

Es nehmen Platz:

Marco von Orelli – trumpet, composition

Lukas Briggen – trombone

Lukas Roos – bassclarinet

Michel Wintsch – piano, synthesizer

Kaspar von Grünigen – doublebass

Samuel Dühsler – drums

 

“Marco von Orelli 6″ spielt zeitgenössische Musik in der Nähe von Jazz, Neuer E-Musik und in den Arten der freien Improvisation. Die Kompositionen und konzeptuellen Vorgaben stammen vom Leader und Trompeter Marco von Orelli. Seine Kompositionen und Konzepte dienen als Ausgangspunkte, Ueberleitungs- und Zwischenstationen für unvorhersehbare musikalische Ereignisse und Wendungen, die dem Publikum ein spannendes Hörerlebnis bieten.

Mit der aktuellen Besetzung werden die Kompositionen und Konzepte ideal der Musik entsprechend umgesetzt. Dieser reichhaltige Klangkörper bietet allen einzelnen Musikern die notwendigen Freiräume, um ihre Improvisationsgaben und musikalischen Persönlichkeiten phantasievoll in die Musik einzubetten.

Jedes Konzert verspricht sowohl dem Publikum als auch den Musikern selbst neue überraschende musikalische Entdeckungen.

http://marcovonorelli.ch/


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency