Die Tage des Kalifats

 

25. März 2012 17 Uhr

Thomas Josef Wehlim
Die Tage des Kalifats (Polit-Thriller)
edition rugerup, Hörby, Berlin 2011
 

Die Deutsch-Afghanin Sarina bricht im Oktober 2001 in das pakistanische Grenzland auf, um ihren Sohn zu suchen, der kurz nach den 9/11-Anschlägen an der afghanischen Grenze verschwunden ist. Begleitet von einer rätselhaften Zirkusgruppe, gerät sie in die mörderischen Abschlusskämpfe zwischen Amerikanern und Taliban. Hierbei verknüpft der Roman in kühler, präziser und doch poetischer Sprache kunstvoll die Erlebnisse der weiblichen Hauptfigur mit dem Schicksal einer US-Einheit und eines Leibwächters des im Mai 2011 getöteten Osama bin Laden.

http://www.rugerup.de/Thomas%20Josef_Wehlim_PEID830.html


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency