Edition Rugerup

 

16. März 2012 20 Uhr

BUCHMESSE

Øyvind Rimbereid, Thomas Daiber, Ulrich Schacht, Thomas Josef Wehlim, Ulrich Zieger

 

Der Rugerup-Abend in der Galerie KUB präsentiert dieses Jahr Lyrik und Prosa aus Norwegen, Polen und Deutschland. Der Dichter und Übersetzer Klaus Anders stellt Øyvind Rimbereid und seinen Band "Herbarium" vor, außerdem lesen beide aus der norwegischen Lyrikanthologie "So schmeckt ein Stern". Thomas Daiber spricht über den polnischen Renaissance-Dichter Jan Kochanowski und sein Werk "Das Schachspiel", das sowohl für die Geschichte der Lyrik wie des Schachspiels eine außerordentliche Rolle spielte. Ulrich Schacht stellt seinen neuen Gedichtband "Bell Island im Eismeer" vor, Ulrich Zieger liest ein paar Texte, um auf seinen Abend in der Reihe "Lyrik im Schlößchen" Lust zu machen und Thomas Thomas Josef Wehlim fesselt die Zuhörer zum Abschluss mit einem Auszug aus seinem Roman "Die Tage des Kalifats", der die einhundert Tage nach dem 11. September 2001 aus der Perspektive eines US-Soldaten, eines al-Qaida-Kämpfers und einer Deutsch-Afghanin behandelt.

Wir danken NORLA und dem norwegischen Ministrium für Auswärtige Angelegenheiten herzlich für ihre freundliche Unterstützung!


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency