Mohammad (Athen) triPhaze (Leipzig) [sic] (Lausanne)

 

17. November 20.00 Uhr

Mohammad presents: "Spiríti"

Das griechische Trio Mohammad präsentiert ihr neues Programm „Spiriti“
Musik mit Oszillatoren, Cello, Kontrabass. Die Kombination von traditionellen analogen Instrumenten und elektronischen Klangerzeugern verspricht spannende musikalische Entdeckungen. Mohammad besteht aus Ilios (griechischer Soundkünstler aus Athen)
Nikos Veliotis (cello), Coti (contra bass). In Spiriti treffen tradionelle Folk Elemente und Sounds auf hochmoderne Sinustöne,  Zitate aus der Musikgeschichte fliessen auf spannende Weise neu gemischt ineinander.

http://www.antifrost.gr/MOHAMMADreviews.html


triPhaze / Marek Brandt . privatelektro . Leipzig
[sic] /  squirrelgirl rec.  Lausanne, CH

Das Duo aus 2 experimental Musikern gastiert nicht zum ersten mal in der Kombination in Leipzig. Improviation trifft Ambient, filigrane Laptop Musik trifft elektronische Synths und FX Geräte, [sic] aka Jen Morris, eine Kanadierin, die jetzt mittlerweile in der Schweiz lebt spielt seit Jahren auf internationalen Festivals und in Galerien, ist Betreiberin von Squirrelgirl rec. Seit mehr als 7 Jahren treffen sich das Musiker des Leipziger electronica Labels privatelektro und Squirrelgirl Rec immer wieder um zusammen zu touren und Konzerte zu spielen. triPhaze ist international bekannt für seine emotionalen ambient Sounds, arbeitet im Bereich von Medienkunst und experimental Musik, in Leipzig bespielte u.a. den Hauptbahnhof zum Lichtfest 2009 mit seiner Installation „Static Transit“, dieses Jahr war er u. a. in Krakow und bespielte die Wawel Burg mit Licht und Sound.

http://vimeo.com/21233908

http://www.youtube.com/watch?v=4OrGhoyFH3A

http://www.mohammad.gr/

 


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency