Fo[u]r Alto

 

8.März 2011 20 Uhr

Mikrotonale Musik für vier Altsaxophone

Bei Fo[u]r Alto handelt es sich um eine Vervierfachung des Altsaxophones als einheitlichen Klangkörper. Kompositorisch kommen unterschiedlichste Techniken zum Einsatz, von denen einige auf ähnlichen Grundlagen wie die der elektronischen Musik basieren, jedoch rein akustisch umgesetzt werden. Harmonien und Melodien werden z.B. aus Tamtam oder Sprachanalysen generiert und transformiert. Darüber hinaus werden intervallische Konzepte, diverse erweiterte Spieltechniken sowie flirrende, dichte Klangbänder durch die Multiplikation instrumentenbedingter Mehrklänge verwendet.

Der Raum wird mit einbezogen und das Quartett steht um das Publikum herum, um diesem einen multidirektionalen Musikgenuss zu vermitteln.

http://www.benjaminweidekamp.de/4alt



<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency