Ben Hadschi Quintett

 

Jazz und Orient 18.2.11 / 20 Uhr

Im Land zwischen Jazz und Orient angesiedelt bewegt sich das Quintett zwischen lyrischen arabischen Weisen und expressiver Avantgarde. Urbane Klangflächen und schlichte Melodien verweben sich mit der hochkomplexen Rhythmik des Orients zu eigentümlichen Tongebilden. Von ihren Vorbildern John Zorn, Rabih Abou-Khalil und Jim Black gelöst haben die fünf Leipziger Musiker einen eigenständigen energiegeladenen Sound entwickelt.

www.myspace.com/benhadschiquintett

Foto: v.l.n.r. Krystoffer Dreps (Trp/Fh), Sebastian Flaig (Perc/Dr), Benjamin Wand (Kb), Felix Franzke (Git), Simon Schorndanner (TS)


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency