Fredrik

 

27. 11. // 19.30 Uhr 2011

Fredrik (Schweden) ist ein Klangkunst und Songwriter-Duo von durch Dimensionen reisenden Waldfüchsen. Fredrik wurde unter einem See geboren und singt, Lindefelt stammt von einem anderen Planeten. Heute leben sie in Schweden und kreieren Musik mit Unterstützung der Dunkelheit, des Windes, akustischer Instrumente, Neugier, Alpträumen und Ton- Skurrilitäten. Sie setzen in Europa, Amerika und Japan Mission der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Völkern und ihren Ideen fort.
 
Fredrik Hultin's glatte flüchtige Stimme und ernsten nordeuropäischen Folk Kompositionen reiten ununterscheidbar auf Lindefelts schattenhaften Rhythmen, mit ihrem Markenzeichen, dem „electronica-before-electricity“ Sound. Zusätzlich zu der Nylon-String-Gitarren, dem Brummen und Heulen, den Musikboxen und der Auswahl an Glocken, die man von dem Fredrik-Sound kennt, bringt das Duo nun mehr Hörner und Streicher sowie dröhnende Elemente in die Musik. Kombiniert mit einem kompakten Tempo bietet ihr neues Album TRILOGI mehr Kontrast und Farbgebung, ist ausgesprochen dunkel, ein beinah "rural noir" Ton.

Auf dem neuen Album TRIOLOGIE sind die Titel in Schwedisch gehalten und bergen seltsame Schätze wie Vinterbarn (Winter Kind) und Den Sista Fabriken (das letzte Werk), die Lyriks sind jedoch sämtlich in Englisch, treffsicher zwischen Dunkelheit und Verlockung.

Insgesamt folgt TRILOGI einem anspruchsvollen, aber beruhigenden Follow-up, ist ein schön vertuschtes, ätherisches Testament des Progressive Rock gepaart mit zeitgenössischen Hypes and Trends, so dass es unmöglich ist, an Worten wie "Original" und "zeitlos" vorbei zu kommen.

http://www.myspace.com/fredriktheband


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg
poloniex api currency